[Travel Stories] Who are you not to be?

Farah steht vor uns und tritt nervös von einem Bein auf das andere. Er war schon immer der schüchternste unserer Schüler und der Einzige, der mich auch nach einer Woche noch ganz leise »Ma′am« flüsterte, wenn er eine Frage hatte, statt wie alle anderen zum viel persönlicheren »Kathy« überzugehen, wie der Rest der Klasse. Doch jetzt, … Mehr [Travel Stories] Who are you not to be?

[Travel] Warum allein reisen nicht immer so toll ist

Das Internet quillt geradezu über vor ihnen: Mutige, alleinreisende Männer und Frauen, unermüdliche solo traveler, die jede Menge Tipps parat haben, wie man alleine gut, schnell und sicher reist und welche Ziele sich ganz besonders anbieten. Kein Einspruch dagegen. Ich finde die Tipps und Tricks nützlich, ich möchte auch gerne wissen, in welchem Land ich … Mehr [Travel] Warum allein reisen nicht immer so toll ist

[Travel] Things you learn when living in Denmark

Da mir das Schreiben der Liste von Dingen, die man in Südafrika lernt so viel Spaß gemacht hat und bei euch so gut angekommen ist, habe ich beschlossen, noch einen zweiten solchen Post zu schreiben. Über Dänemark. Als ich für ein Praktikum nach Kopenhagen und im Anschluss für mein Auslandssemester nach Odense gezogen bin, wusste … Mehr [Travel] Things you learn when living in Denmark

[Travel] My favourite Instagram accounts

Was gibt es schöneres, als an einem kalten grauen Schnee-Matsch-Tag Reisepläne zu schmieden? In meinen Augen: Nichts! Na gut, heißen Chai Latte vielleicht mit Soja-Vanille-Milch oder die letzten Lebkuchen oder Überbleibsel aus der Glühweinfalsche… aber das alles macht den plötzlichen Wintereinbruch nicht so erträglich wie ein bisschen Sommer-Sonne-Strand-Inspiration. »Once you have traveled, the voyage never … Mehr [Travel] My favourite Instagram accounts

[Travel] Things you learn when living in Cape Town

Jedes Land hat Besonderheiten. Mal nerven sie, mal sind sie irgendwie schön und immer einzigartig. Woran du merkst, dass du in Kapstadt bist? Öffentliche Verkehrsmittel sind nicht pünktlich. Kapstädter auch nicht. Eine Ampel heißt robot – logisch, oder? Und »Cheers« ist eine Verabschiedung. Auch klar, nicht? Braai und Rugby sind ernste Angelegenheiten. Da macht man … Mehr [Travel] Things you learn when living in Cape Town

[Movie Night] Fernweh-Filme 2.0

Vor über einem Jahr hab ich euch hier schon mal meine liebsten Fernweh-Filme präsentiert. Ich glaub, es ist Zeit für die neue Runde! Draußen wird’s knackig kalt, beim Aufstehen ist es schon stockfinster und die vergilbte Pappauslage maledivischer Palmen in dem wenig vertrauenserweckenden Reisebüro, an dem ich jeden Morgen zur Arbeit mit schockgefrosteter Nase vorbei … Mehr [Movie Night] Fernweh-Filme 2.0

[Süchtig nach] Travel Interior Inspiration

Ach ja, wäre schon geil, jetzt dem Herbst-Wetter zu entfliehen und noch mal ordentlich Sonne aufzutanken, denk ich mir. Alle Herbst Lover können mich jetzt gerne haten, aber ich bin nun mal ein Sommerkind. Das heißt, auch, wenn ich Tee und Kekse und gemütliche Spaziergänge im warmen Schal schon nicht so übel finde, würd ich … Mehr [Süchtig nach] Travel Interior Inspiration

[Travel] How to learn foreign languages the easy way

»Mei, schee is fei Anderschtwo scho a, gell«, würd meine Oma jetzt sagen und da haben wir schon den Salat: Ja, schön isses vielleicht im Ausland – noch schöner wär’s aber sicherlich, wenn man die Leute auch verstehen würd. Und das ist manchmal gar nicht so einfach. Denn wer sich dabei jetzt nicht unbedingt für … Mehr [Travel] How to learn foreign languages the easy way