[Moving Abroad] Umzug nach Kapstadt: Die dümmsten Fragen

Ich habe euch erzählt, dass ich mit dummen Fragen konfrontiert werde, wenn die Leute erfahren, dass ich nach Südafrika ziehen werde. Fakt ist, dass zum Thema Auswandern und insbesondere zum Thema Auswandern nach Afrika jeder eine sehr genaue Meinung hat. Und wie Menschen nun mal sind, müssen sie diese Meinung auch dringend mit mir teilen. … Mehr [Moving Abroad] Umzug nach Kapstadt: Die dümmsten Fragen

[Travel Stories] Cycling up Chapman’s Peak

– Scroll down for English version – »Howzit?« begrüßt mich der Ladenbesitzer mit dem blonden Hipster-Bart und dem Surfer-Look, »Perfekter Tag zum Biken!« Ich grinse breit und teile ihm mit, dass ich mir das auch gedacht habe – obwohl ich wirklich nicht weiß, warum ich Anti-Sportskanone mir das antue. Der Ausblick werde mich entschädigen, verspricht … Mehr [Travel Stories] Cycling up Chapman’s Peak

[Travel Stories] Who are you not to be?

Farah steht vor uns und tritt nervös von einem Bein auf das andere. Er war schon immer der schüchternste unserer Schüler und der Einzige, der mich auch nach einer Woche noch ganz leise »Ma′am« flüsterte, wenn er eine Frage hatte, statt wie alle anderen zum viel persönlicheren »Kathy« überzugehen, wie der Rest der Klasse. Doch jetzt, … Mehr [Travel Stories] Who are you not to be?

[Travel] Things you learn when living in Cape Town

Jedes Land hat Besonderheiten. Mal nerven sie, mal sind sie irgendwie schön und immer einzigartig. Woran du merkst, dass du in Kapstadt bist? Öffentliche Verkehrsmittel sind nicht pünktlich. Kapstädter auch nicht. Eine Ampel heißt robot – logisch, oder? Und »Cheers« ist eine Verabschiedung. Auch klar, nicht? Braai und Rugby sind ernste Angelegenheiten. Da macht man … Mehr [Travel] Things you learn when living in Cape Town

[Travel] Top 10 things to do in Cape Town

Verrückt wie schnell die Zeit vergeht. Ich bin schon seit nem Monat wieder in Deutschland – und der Alltag hat mich wieder. Trotzdem vermiss ich Südafrikas Farben, die Lebensfreude, die Musik, den Sand zwischen den Zehen, das Rauschen der Wellen und das Schnalzen der Xhosa-Sprache. Und damit ich noch ein bisschen in Erinnerungen schwelgen kann … Mehr [Travel] Top 10 things to do in Cape Town

[Travel] Cape Town – How the other half lives

Ich hab lange überlegt, ob ich diesen Beitrag überhaupt schreiben soll. Ich wollte ihn schreiben, doch ich war unsicher, ob er dem Blog angemessen ist und vor allem war ich unsicher, ob er wirklich dem gerecht wird, was ich gesehen und gehört hab. Und trotzdem find ich’s wichtig. Weil neben den ganzen Pinguinen und Bergen … Mehr [Travel] Cape Town – How the other half lives

[Travel] 9 Tipps für einen Roadtrip auf der Garden Route in Südafrika

Ich schwör euch, ich hatte noch nie so sehr das Gefühl, eine Zeitreise zu machen, wie während unserer fünf Tage auf der Garden Route. Während dieser etwas über 100 Stunden haben wir Mondlandschaften, grüne Wiesen wie in Irland, eine südafrikanische Route 66, allgäuerische Voralpenlandschaften, tropische Wälder und Wüstenausläufer erlebt – auf etwas über 1.000 Kilomtern! … Mehr [Travel] 9 Tipps für einen Roadtrip auf der Garden Route in Südafrika

[Travel] Cape Town – Tafelberggedanken.

Während ihre eure astralkörperähnlichen Extremitäten in der frühlingshaften deutschen Sonne von käseweiß hoffentlich ein bisschen Richtung cappuccinofarben bräunen könnt, sind die Südafrikaner eher davon überzeugt: Winter is coming! Was melodramatisch klingt ist der Nord-Südhalbkugel-Sache mit den verdrehten Jahreszeiten geschuldet, die ich bei der Wahl meines Freiwilligendienstes natürlich nicht unbedingt in Betracht gezogen habe. Macht aber … Mehr [Travel] Cape Town – Tafelberggedanken.

[Das Wort zum Sonntag] Am falschen Ort geboren.

»Woher kommt ihr?«, frage ich meine Schüler am ersten Tag unseres Computerkurses. Die Antworten sind bunt gemischt. »Aus dem Kongo.« »Somalia.« »Ich komme aus Swasiland.« »Namibia.« »Soweto.« »Und was wünscht ihr euch von diesem Kurs hier?« »Wir wollen mehr über den Computer lernen.« Sie wirken in meinen Augen nicht unbedingt wie die tickenden Zeitbomben, als … Mehr [Das Wort zum Sonntag] Am falschen Ort geboren.